Das Weihnachtshaus in Langenhagen

Für uns gehört es zu Weihnachten und in die Vorweihnachts- und Adventszeit einfach dazu: Ein innen und aussen weihnachtlich geschmücktes Haus.

Seit dem Jahr 2009 dekorieren wir zur Weihnachtszeit unser Haus. Jährlich am ersten Advent ist es dann soweit; Wir lassen unser Haus von tausenden kleinen Lämpchen innen und außen in einem festlichen Lichterglanz erstrahlen.

Wir agieren aber nicht nach dem Motto: Masse statt Klasse. Wir kaufen nicht jedes neue Utensil, nur um unsere Sammlung zu erweitern. Wir haben immer ein Auge darauf, ob es zu unserem Konzept passt. Wenn nicht, dann nicht. Das ist der Grund weshalb wir vielleicht in Summe der einzelnen Birnchen eine „kleinere“ Anzahl haben. Ein Haus kann auch mit weniger Lichtern schön ausgeleutet sein.