Aktuelles

Weihnachtssaison 2015/2016 beendet

Am vergangenen Mittwoch um 22:30 Uhr schalteten unsere zehn Zeitschaltuhren ein letztes Mal. Dann waren die 6.490 verbliebenen, von ursprünglich 7.034 installierten Lichter am Weihnachtshaus erloschen. Insgesamt leuchtete das Haus in dieser Weihnachtssaison an 39 Tagen, über eine Dauer von 234 Stunden bzw. 14.040 Minuten. Unzählige Erwachsene und Kinder waren bei uns und waren sichtlich erfreut beim Anblick des Hauses.

Großabnehmer ?

Jetzt mutiere ich mit meinem kleinen Weihnachtshaus schon zum „Grossabnehmer“. Kurzerhand haben wir nochmal zugeschlagen und Lichterketten bestellt. Zur Montage der neuen Ketten brauchen wir sogenannte „Saugnapf-Halter für Lichterketten“. Diese gibt es u.a. bei Roller zu einem anständigen und akzeptablen Preis. Leider dürfen wir jedoch die erforderliche Menge nicht einfach so bestellen.

Neue Lichter für innen und aussen

Dieser Tage waren wir eigentlich wegen ganz anderer Dinge in Baumärkten in und um Hannover herum unterwegs, in den dortigen Weihnachtsmärkten schaut man dann aber auch mal rein. Das was wir in dem Baumarkt eigentlich kaufen wollten, haben wir natürlich nicht bekommen, dafür aber neues Equipment für unser Weihnachtshaus. Schlimm fand ich das nun aber nicht.