Alles Gute ist drei: Jetzt leuchtet es ohne Unterbrechung

Die Probleme mit der Elektrik am ersten und zweiten Leuchttag waren sehr ärgerlich. Jetzt sind wir sehr optimistisch, dass die Ursache tatsächlich gefunden wurde und wir für die restliche Saison keine weiteren Probleme haben. Am dritten Tag schaltete die Beleuchtung sich pünktlich ein und blieb auch für die restliche Zeit an.

Verantwortlich für die Probleme war nicht wie ursprünglich angenommen ein defekter Mehrfachverteiler, sondern die Steckdose an der dieser Verteiler angeschlossen war. Diese wird nun erstmal nicht mehr genutzt und seitdem leuchtet es ohne Unterbrechung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.